• WIR VERKAUFEN IHRE WOHNUNG IN WIEN
    Mit hohem Fachwissen und ausgezeichneten Kenntnissen des Immobilienmarkts.

    Wohnung verkaufen Wien

WOHNUNG VERKAUFEN IN WIEN

VERTRAUENSWÜRDIG UND KOMPETENT
Immobilienmakler und Baumeister DI Brehm verkauft persönlich und professionell Ihre Wohnung. Wir bieten kompetente Beratung – aufbauend auf Kenntnissen von über 20 Jahren in der Immobilienbranche.

Eine Wohnung zu verkaufen ist Vertrauenssache.  Es ist wichtig, einen ehrlichen, vertrauenswürdigen und kompetenten Makler an seiner Seite zu haben.

Ich – Immobilienmakler und Baumeister Brehm – vermittelt jedes Jahr zahlreiche Eigentumswohnungen in Wien. Daher habe ich sehr gute Kenntnisse des Wiener Wohnungsmarktes. Ich berate Sie gerne persönlich.

„EINFACH WOHNUNG IN WIEN VERKAUFEN“ – die kostenlose Basisleistung.

Wir vermarkten Ihre zum Verkauf stehende Eigentumswohnung professionell.  Wir präsentieren Ihre Wohnung auf den größten und nachgefragtesten Immobilienplattformen Österreichs. Für Sie als Verkäufer fallen bei der Basisleistung keine Maklerkosten an. Die Maklerprovision bezahlt der Käufer.

Wir nehmen Ihre Eigentumswohnung kurzfristig auf. Wir vermarkten Ihre Wohnung auf den größten und nachgefragtesten Plattformen. Dabei verwenden wir hervorragende Fotos und eine aussagekräftige Beschreibung. Wir vereinbaren Termine und halten Besichtigungen ab. Wir übermitteln Ihnen ein verbindliches Kaufanbot.

„Wohnung verkaufen in Wien mit Mehrwert“

Den besten Preis erzielen ohne eigenen Aufwand.

Mit Mehrwert verkaufen hat folgende Vorteile:

  • Wir setzen uns besonders stark für die Verkäuferinteressen im Zuge des Verkaufsprozess ein.
  • Sie erhalten eine kompetente Beratung hinsichtlich Verkaufspreises erhöhender Maßnahmen. Wir kennnen die Maßnahmen, damit sich die Nachfrage nach Ihrer Eigentumswohnung erhöht und sich daher schneller und besserer veräußern lässt.
  • Wir stellen Verkäufern unser Netzwerk an Professionisten zur Verfügugn. Das umfasst Handwerker, Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater und viele mehr.
  • Wir achten darauf, dass im Kaufvertrag Ihre Interessen berücksichtigt werden. Wie zum Beispiel: Sicherheit, Haftungen und Zeitpunkt der Kaufpreisüberweisung auf Ihr Konto.
  • Entspricht Ihre Wohnung der baurechtlichen Bewilligung? Nein? Wir beraten Sie über die möglichen Vorgehensweisen beim Verkauf.

Für diese dem Wohnungsverkäufer zugutekommende Dienstleistung  verrechnen wir eine Abgeberprovision. Vereinbaren Sie einen Besprechungstermin. Wir übermitteln Ihnen im Anschluss unverbindlich unser Angebot.

Voraussetzungen für unsere Basisleistung

Wir bieten das  kostenlose Basis Verkaufsservice unter folgenden Voraussetzungen an:

  • Realistische Kaufpreisvorstellung: Wir schätzen realistisch ab mit welchem Verkaufspreis ein Käufer innerhalb von 3 bis 6 Monaten gefunden werden kann. Nur wenn mit dem Verkäufer Einigkeit über den realistischen Kaufpreis besteht, bieten wir das kostenlose Basis Verkaufsservice an.
  • Alleinvermittlungsauftrag: Wir werden daher erst für Sie tätig, wenn Sie mit Brehm Immobilien einen Alleinvermittlungsauftrag  für 3- 6 Monate abgeschlossen haben.
  • Wir vermarkten und verkaufen Ihre Wohnung so wie Sie uns diese übergeben. Sie verzichten auf eine kompetente Beratung hinsichtlich Verkaufspreises erhöhender Maßnahmen.

Fragen und Antworten beim Wohnungsverkauf

Wann ist es sinnvoll die Wohnung zu veräußern?

Gründe für den Wohnungskauf:

  • Sie benötigen die Wohnung nicht.
  • Die Betriebskosten belasten Sie.
  • Sie wollen das Geld vom Wohnungsverkauf ausgeben.
  • Sie wollen nicht (mehr) vermieten.

Dann ist es sinnvoll die Wohnung zu veräußern. Beachten Sie auch die Immobilienertragssteuer.

Wer zahltden Makler beim Wohnungsverkauf ?

Grundsätzlich zahlt der Käufer den Makler.

Ein guter Immobilienmakler, der einen hohen Verkaufspreis erzielen soll, wird auch eine Abgeberprovision mit dem Verkäufer vereinbaren.

Wer zahlt den Notar beim Wohnungsverkauf?

Es ist üblich, dass der Wohnungskäufer den Notar mit der Vertragserrichtung beauftragt und bezahlt.

Welche Kosten kommen auf den Verkäufer zu?

  • Die Immobilienertragssteuer, wenn diese zur Anwendung kommt.
  • Die Kosten des Immobilienmaklers, wenn Sie eine Abgeberprovision vereinbart haben.
  • Die Kosten einer Lastenfreistellung, wenn Sie einen Kredit auf der Wohnung haben.
  • Anwaltskosten, wenn Sie den vom Kaufvertrag von Ihrem Anwalt überprüfen lassen.

Welche Unterlagen benötige ich beim Wohnungsverkauf ?

Hier verweisen wir auf unseren News Beitrag Wohnungsverkauf Checkliste. Dort sind die einzelnen Punkte ausführlicher beschrieben.

  • Der Wohnungseigentumsvertrag regelt die rechtlichen Beziehungen zwischen den Wohnungseigentümern.
  • Das Nutzwertgutachten gibt die genaue Größe der Wohnung an.
  • Den baubewilligten Grundriss der Wohnung.
  • Der Energieausweis ist dem Käufer vorzulegen.
  • Die monatliche Betriebskostenvorschreibung der Hausverwaltung.
  • Die Vorausschau der Hausverwaltung für das aktuell Jahr.
  • Das Protokoll der letzten Wohnungseigentümerversammlung.
  • Den aktuellen Stand der Reparaturrücklage.

Worauf muss ich beim Verkauf achten?

  • Dem Käufer sollten alle Informationen über die Wohnung offengelegt werden. Mängel sollten nicht verschwiegen werden. Stimmt der Grundriss der Wohnung mit dem baubewilligten Plan überein? Oder wurden bauliche Veränderungen von Ihnen oder dem Vorbesitzer durchgeführt? Klären Sie den nachweislich Käufer auf, damit Sie kein Haftungsthema haben.

Wie verkaufe ich die Eigentumswohnung am besten?

  • Am besten verkauft sich eine Immobilie, wenn sie glänzt.
  • Richtige und vollständige Präsentation der Wohnung am Immobilienmarkt. Je professioneller die Wohnung präsentiert wird, desto mehr Interessenten werden angesprochen.
  • Der Angebotspreis sollte realtischt gewählt sein.
  • Sämtliche Interessentenfragen sollten professionell beantwortet werden können.
  • Verhandlungsgeschick beim Verkauf.

Wie lange dauert ein Wohnungsverkauf?

In der Regel sollte ein Wohnungsverkauf in 3 Monaten abgewickelt sein.

Immer unter der Voraussetzung, dass

  • Der Angebotspreis richtig gewählt wurde.
  • Die Immobilie umfassend am Immobilienmarkt angeboten wurde.
  • Das alle wesentliche Unterlagen der Wohnung vorliegen.
  • Ein professioneller Verkäufer bzw. Immobilienmakler sein Handwerk versteht.

Ich habe Ihre angenehme, rasche und professionelle Arbeitsweise sehr geschätzt. Sie zeigten ehrliches Interesse und Verständnis für meine Anliegen. Durch Ihre hohe Fachkompetenz und Ihren exzellenten Überblick über den Markt war ich optimal und bedürfnisrelevant bedient.

1080 Altbauwohnung Verkauf

Herr Brehm hat unseren Wohnungsverkauf in 1050 rasch und äußerst kompetent durchgeführt. Von Beginn an war er sehr gut vorbereitet. Er hat uns bereits bei der ersten Besichtigung über aktuelle Verkaufspreise informiert und uns angeboten, Mängel in der Wohnung vor dem Verkauf zu beheben. Nachdem die Wohnung zügig auf Hochglanz gebracht wurde, haben wir dafür auch den vollen Verkaufspreis (der womöglich auch der bisher höchste erzielte Verkaufspreis im ganzen Haus ist!) bekommen.
Wer sich für ihn entscheidet, kann sich zudem auf eine ehrliche Beratung und korrekte Abwicklung verlassen.
Ich würde Brehm Immobilien für einen erfolgreichen Verkauf auf jeden Fall weiterempfehlen. Vesna K.

Wohnung verkaufen in 1050 Wien

Herr Brehm ist ein äußerst kompetenter und freundlicher Makler. Er hat uns beim Wohnungskauf stets professionell beraten. Als Vermittler gleichzeitig zurückhaltend wie entgegenkommend, hatte er am Zustandekommen unseres Wohnungskaufs maßgeblichen .Anteil. Ich kann ihn in Immobilienfragen uneingeschränkt weiterempfehlen. Bernhard Reiter

Sanierter, moderner Altbau

Herr Brehm hat mich beim Verkauf einer Eigentumswohnung äußerst engagiert und kompetent unterstützt. Er besitzt hervorragende Marktkenntnisse und die erforderlichen technischen sowie menschlichen Fähigkeiten, um eine Immobilie effizient zu veräußern. Ich kann Herrn Brehm nur wärmstens empfehlen!

1 Grünruhelage Eigentumswohnung 1190

Vorgehensweise beim Wohnung verkaufen

Die Vorgehensweise, wenn Sie Ihre Wohnung verkaufen wollen

  • Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung

    Bei Ihrer ersten Kontaktaufnahme werden die wesentlichen Parameter Ihrer Eigentumswohnung und die Kaufpreisvorstellung erfragt. Ein Besichitungstermin wird vereinbart.

  • Besichtigung, Verkaufspreisabklärung und Angebot

    Bei der Wohnungsbesichtigung sehen wir uns Ihre Wohnung im Detail an.  Dann kennen wir die Stärken und Schwächen Ihrer Wohnung.  Wir besprechen mit Ihnen die realistische Verkaufspreisbandbreite und den  Verkaufszeitraum.

  • Besprechung des Maklervertrages im Detail

    Wenn sich Ihre Verkaufspreisvorstellung sich mit unserer Werteinschätzung deckt, gehen wir den Maklervertrag im Detail mit Ihnen durch.

  • Optional: verkaufsfördernde Maßnahmen unverbindlich anbieten

    Nach Abschluss des Vermittlungsauftrages werden wir bei Bedarf mit Ihnen verkaufsfördernde Maßnahmen besprechen.  Welche Maßnahmen wir für die jeweilige Wohnung empfehlen, ist sehr individuell. Das hängt von Lage, Zustand, Baujahr, Größe und Ausstattung der Wohnung ab.

    Siehe auch: „ALLES AUS EINER HAND SERVICE“

    Entscheiden Sie sich auch für uns, wenn Sie eine modernisierungsbedürfte Wohnung veräußern wollen. Denn wir können die Kaufinteressenten betreffend baulicher Adaptionen oder Sanierungen kompetent beraten.

  • Während des Verkaufsprozesses - gut den Experten auf seiner Seite zu haben

    Auch während des Verkaufsprozesses beraten wir die Verkäufer und vertreten auch Ihre Interessen.

    Zu welchem Zeitpunkt ist es ratsam, ein verbindlich vorliegendes Kaufanbot anzunehmen? Wie soll der Verkäufer mit einem Kaufanbot vorbehaltlich Finanzierung umgehen?

    Zu all diesen Fragen und Themen haben wir die passenden Antworten und beraten Sie gerne.

  • Vorlage verbindlicher Kaufanbote

    Interessenten werden von uns alle wichtigen Unterlagen der Immobilie zur Verfügung gestellt.

    Sie erhalten von uns verbindliche Kaufanbote.

    Bei uns gibt es keine unverbindlichen Kaufanbote. Bei uns ist noch nie ein Käufer zurückgetreten.

  • Kaufvertrag Abwicklung und Kontrolle

    Üblich ist es, dass der Wohnungskäufer den Vertrags Errichter wählt und auch bezahlt. Der Kaufvertrags Errichter übermittelt vor Kaufvertragsunterzeichnung seinen Kaufvertragsentwurf. Wir sehen uns für unsere Kunden den Kaufvertragsentwurf auf Ungereimtheiten durch.

  • Unser Service geht weiter

    Wir begleiten Sie zum Kaufvertragsunterzeichnungstermin. Es wird von uns auch die Wohnungsübergabe an den Käufer vorgenommen.

Bei uns ist Ihre Wohnung in den besten Händen.

Vereinbaren Sie ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch.