• Risiko verringern beim Immobilienkauf

    Wir beraten Sie unabhängig zu Ihrem geplanten Immobilienkauf.

    Kaufberatung Haus und Wohnung

Unabhängige Ankaufsberatung

Unter bautechnischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Gesichtspunkten

Egal, ob Sie beabsichtigen, eine Eigentumswohnung, ein Baugrundstück, ein Einfamilienhaus oder ein Zinshaus zu kaufen:

Wir stehen Ihnen bei Bedarf als unabhängiger Berater zu Seite.

Durch die jahrelange Erfahrung im Bereich von Vermittlungen und Sanierung von Wohnungen kann Ihnen Immobilientreuhänder und Baumeister DI Bruno Brehm eine umfassende Beratung bieten. Wir bewahren den Überblick und berücksichtigen bautechnische, wirtschaftliche und rechtliche Gesichtspunkte.

Nachdem wir uns einen Überblick verschafft haben, besprechen wir mit Ihnen die aus unserer Sicht relevanten Punkte. Bei Kenntnis der Vor- und Nachteile und nach gemeinsamer Gewichtung und Bewertung der Faktoren kann ein Angebot gestellt werden.

Der Vorteil einer Ankaufsberatung bei Brehm Immobilien

Sie werden aus immobilienspezifischer und bautechnischer Sicht objektiv und ohne Eigeninteressen beraten. Wir sehen uns als beratender Partner beim Immobilienankauf.

Leistungen bei der Immobilienankaufsberatung

Diese Leistungen bieten wir Ihnen bei der Ankaufsberatung für eine Wohnung, ein Haus oder ein Grundstück:

  • Gemeinsame Besichtigung der Immobilie
  • Augenscheinliche Begutachtung der Bausubstanz
  • Auflistung der Unterlagen, die man sich vor dem Ankauf vom Verkäufer bzw. Makler vorlegen lassen sollte, Durchsicht der Unterlagen
  • Einschätzung, ob sich der Angebotspreis in einem realistischen Verhältnis zum Marktwert befindet;
    Empfehlung zum Ankauf, wenn die Immobilie genau den Bedürfnissen des Immobiliensuchenden entspricht und sich der Marktwert der Immobilie im Ankaufspreis widerspiegelt. Wenn diese zwei Faktoren – die Immobilie entspricht den Bedürfnissen des Immobiliensuchenden und der Ankaufspreis widerspiegelt sich im Marktwert – bei einer Immobilie gegeben sind, ist oft auch ein schnelles und zielgerichtetes Handeln notwendig, wenn der Kaufinteressent die Immobilie erwerben will.
    Zu beachten ist, dass sich oft hinter einem vermeintlich günstigen Ankaufspreis ein Haken verbirgt, der nicht auf den ersten Blick zu erkennen ist. Unserem geschulten Auge fällt jeder Haken auf.
  • Beratung und Hilfestellung bei der Erstellung eines Kaufanbots

Fragen Sie nach unseren Referenzen

Wir können Ihnen sowohl höchst zufriedene Verkäufer als auch Käufer nennen, die sich alle bei uns sehr gut betreut gefühlt haben.

Wir hatten eine Wohnung in Wien im Auge, waren uns aber nicht sicher, ob wir wirklich kaufen sollten. Herr DI Brehm war für uns ein richtiger Glücksgriff: Zunächst bewertete er die Wohnung durch umfangreiche, zielgerichtete Recherche präzise, rasch und professionell. Als wir uns für den Kauf entschieden hatten, stand er uns bei der Abwicklung und den Behördenwegen mit Rat und Tat zur Seite. Schließlich entschieden wir uns, die Wohnung fürs Erste zu vermieten. Wir lieferten ihm ein genaues Profil unserer Wunschmieter, die er binnen 14 Tagen präsentierte, ohne dass wir mit Besichtigungsterminen oder Telefonaten behelligt worden wären. Auch hier gestalteten sich Vertragserstellung und -unterzeichnung als äußerst problemlos und zeitsparend. Die Vermietung verläuft wunschgemäß, man könnte sich nichts Besseres vorstellen. Vielen Dank!

Familie C.2380 Perchtoldsdorf, Ankaufsberatung und anschließende Vermietungmehr Referenzen

Ankaufsberatung Eigentumswohnung

in Wien

Neben der Augenscheinlichen Begutachtung der Wohnung und der Wohnhausanlage sollten Sie vor der Stellung eines verbindlichen Kaufanbots alle wesentlichen Unterlagen vom Verkäufer bzw. Makler anfordern und prüfen.

Beispielsweise seien hier genannt:

  • der Grundbuchsauszug (möglichst tagesaktuell)
  • der Wohnungseigentumsvertrag
  • das Nutzwertgutachen
  • das Protokoll der letzten Wohnungseigentumsversammlung
  • die Vorausschau der Hausverwaltung
  • die Betriebskostenvorschreibung der Hausverwaltung
  • der aktuelle Stand der Reparaturrücklage
  • der baubewilligte Grundriss der Wohnung und
  • der Energieausweis

Abhängig davon, ob Sie eine Eigennutzung der Wohnung wie sie liegt und steht oder allfällige bauliche Veränderungen (Grundrissänderungen) vornehmen wollen oder ob Sie die Wohnung zur Vermietung kaufen wollen, ist auf unterschiedliche Faktoren Rücksicht zu nehmen.

Ankaufsberatung Vorsorgewohnung

in Wien

Es gibt die unterschiedlichsten Gründe, warum Wohnungen zu Vermietungszwecken angeschafft werden: als Wertanlage, als Sparbuchersatz, als Pensionsvorsorge, als Wohnung für die spätere Eigennutzung (z. B. für die eigenen Kinder) etc.

Neben den Punkten, die beim Ankauf jeder Eigentumswohnung zu beachten sind, gibt es beim Kauf einer Vorsorgewohnung noch ein paar zusätzliche Punkte zu beachten.

Beispielsweise seien aufgezählt:

  • Unterliegt die Wohnung Einschränkungen bei der Mietzinsbildung?
  • Wie gut eignet sich der Grundriss für die Vermietung?
  • Ist die Wohnungsgröße im Verhältnis zu der Zimmeranzahl für die Vermietung gut geeignet?
  • Ist die Lage der Wohnung für Vermietungszwecke gut geeignet?
  • Mit welchen Mieteinnahmen kann ich in etwa rechnen?
  • Auf welche Ausstattungsdetails legen Mieter besonderen Wert?
  • Kann die Wohnung in diesem Zustand gut vermietet werden?

Wir begleiten Kunden bei der Suche nach neuen oder gebrauchten Eigentumswohnungen zu Vermietungszwecken (Vorsorgewohnungen, Ertragswohnungen) und beraten diese bei der Ankaufsentscheidung. Nach dem Ankauf können wir für Sie die Mietersuche übernehmen (Wohnungsvermietung in Wien für Privatpersonen und „Alles aus einer Hand Service” für Sanierung und Vermietung).

Ankaufsberatung Einfamilienhaus

in Wien

Bei dem Ankauf eines Einfamilienhauses gibt es viele wesentliche Faktoren zu beachten. Neben der Besichtigung des Einfamilienhauses und der augenscheinlichen Begutachtung der Bausubstanz sollten unter anderem folgende Punkte überprüft werden:

  • Der Grundbuchsauszug (möglichst tagesaktuell)
  • Der Flächenwidmungs- und Bebauungsplan
  • Die vorhandene Baubewilligung und die Fertigstellungsanzeige
  • Wurde das Haus konsensgemäß gebaut?

Je nach Zustand und Alter des Hauses und der beabsichtigten baulichen Veränderungen stellt sich manchmal die Frage, ob die geplanten baulichen Veränderungen mit der vorhandenen Bausubstanz wirtschaftlich durchführbar sind.

Ankaufsberatung Baugrundstück

in Wien

Beim beabsichtigten Ankauf eines Baugrundstücks gilt es unter anderem, wesentliche Punkte zu prüfen, bevor ein verbindliches Kaufanbot gestellt wird:

  • Grundbuchsauszug
  • Sind die Grundgrenzen im Grenzkataster?
  • Flächenwidmung und Bebauungsbestimmungen des Grundstücks
  • Ist das Grundstück bereits ein Bauplatz?
  • Ist das Grundstück aufgeschlossen?
  • Welche sinnvolle Nutzfläche ist im Bebauungsfall zu erzielen?

Bei uns ist Ihr geplanter Immobilienkauf in den besten Händen.

Wir beraten Sie unabhängig.
Überzeugen Sie sich davon in einem unverbindlichen Erstgespräch!